Wohnt im Herzen von Brașov !

Sehen Sie unseren Standort

Eine außergewöhnliche Lage!

Sehen Sie unseren Standort

Ein einzigartiges Erlebnis!

Erkunden

Das Appartement Poarta Schei 18, entstand aus dem Wunsch eine der schönsten und geschichtlich reichsten Städte des Landes zu fördern. Wir haben versucht, einen möglichst zentralen Ausgangspunkt zu bieten, für die Erforschungsreise der Stadt Brașov, welcher gleichzeitig sowohl Ruhe als auch Erholung bietet, nach einem langen Tag, an dem Sie diese bezaubernde Stadt entdeckt haben. Somit liegt das Appartement in der Poarta Schei Straße, 50 m entfernt von dem gleichnamigen Tor und dem Katharinentor, gegenüber der neologischen Synagoge, nur 2. Minuten Fußweg entfernt von der Schwarzen Kirche und der berühmten Fadengasse, nur 5. Minuten Fußweg bis zum Marktplatz und dem Bereich Hinter der Graft, nur 10. Minuten entfernt von der Zinne und der Weberbastei. Andere leicht zugängliche Objektive sind: Seilbahn auf die Zinne (1 km), Aquapark (2,3 km) oder Aventura Park Brașov/Zoologische Garten Brașov (6,6 km).

      Im Inneren, werden unsere Gäste eine voll ausgestattete Küche finden, ein großes Bad mit Dusche, WC, Holzbodenbelag in den Zimmern, Boden- und Wandfließen in den Bädern und in der Küche, UHD Fernseher in jedem Zimmer, Audio 5.1. Anlage und einen Bio-Ethanol Kamin im Wohnzimmer, Zutritt aufgrund einer Kartelle und unentgeltliches Wi-Fi.

      Das Appartement verfügt auch über einen Innenhof, ausgestattet mit einem Tisch und Stühlen und ebenfalls Erleichterungen für behinderte Personen (Rampe, bodenebene Dusche, WC mit Griffen, innere ausreichend große Räumlichkeiten für einen Rollstuhl) und für Familien mit Kleinkindern (Holzbettchen oder Reisebettchen und Hochstuhl).

GENIESSEN SIE MAGISCHE MOMENTE
AM APARTHOTEL POARTA SCHEI 18

Entdecke Brașovul

Gelegen in der Mitte des Landes, war und ist Brașov eine Verbindungs- und Verkehrsbrücke der sachlichen und spirituellen Werte und ein Symbiosebereich zwischen der rumänischen Kultur und der Kultur der mitwohnenden Nationalitäten.

Brașov (auf Deutsch Kronstadt, auf Ungarisch Brassó, auf Latein Corona; ebenfalls auf den alten Landkarten eingezeichnet als Cron∫tadt, Brastovia oder Braßov, im sächsischen Dialekt Kruhnen, Krűnen, Krînen) ist die Kreisstadt des Landkreises mit dem gleichen Namen, Siebenbürgen, Rumänien, bestehend aus den dazugehörigen Ortschaften Brașov (Residenz) und Poiana Brașov.

Als Schutzheilige der Stadt wird die Jungfrau Maria betrachtet. Ihre Statue steht auf einem der Gurtpfeiler der Schwarzen Kirche, gelegen in Richtung des Rathauses, welche darunter das Wappen von Brașov in Relief gemeißelt hat.

Jedes Jahr, nehmen im Stadtteil Șcheii Brașovului, am ersten Sonntag nach dem Orthodoxen Osterfest, beziehungsweise am Sonntag des Tomii, sowohl die Kronstädter als auch die Touristen am „Reittag“ („Ziua de călări”) Teil, als ein einzigmaliges traditionelles Ereignis. Die Junii Parade aus Brașov, ist eines der bekanntesten Ereignisse, welche in unserer Stadt stattfinden. Jedes Mal, werden tausende Bewohner von Brasov und Touristen angezogen, von diesem Ereignis, welches im Zentrum von Brașov abgehalten wird.

Der Winterferienort Schulerau (Poiana Brașov) liegt 12 Km entfernt vom Zentrum der Kreisstadt und verfügt über eine entwickelte Infrastruktur für die Ausübung der Wintersportarten.

Brașov ist bekannt wegen dem Internationalen Festival „Der Goldene Hirsch“ („Cerbul de Aur”).

Kronstadt Sehenswürdigkeiten:

  • Schwarze Kirche
  • Das Schnurgässchen
  • Neologische Synagoge
  • Kronstädter Altes Rathaus Und Marktplatz
  • Die Stadtburg
  • Der Weisse Turm Und Der Schwarze Turm
  • Die Weberbastei Und Die Graft Bastei
  • Zinne (Kapellenberg) Gasse Und Zinnen-Seilbahn
  • Museum Der Ersten Rumänischen Schule und Die Orthodoxe Kirche Sankt Nikolaus
  • Das “Casa Mureșenilor” Museum
  • Geschichtsmuseum
  • Museum Der Stadtzivilisation Aus Brașov
  • Römisch-Katholische Kirche Die Heiligen Petrus Und Paulus
  • Das Franziskanerkloster, Die Orthodoxe Kirche Heilige Dreieinigkeit, Evangelische Martinskirche, Die Heilige Bartholomäuskirche
  • Die Heilige Bartholomäuskirche
  • Tiergarten Brașov
  • Wasserparadis

Veranstaltungen und Festivals

  • Kronstädter Tage und Junilor Umzug
  • Festivalul de dramaturgie contemporană
  • Jazz & Blues Festival
  • Komödienwoche
  • Die Internationale Buch und Musikmesse
  • Das Internationale Oper, Operetten und Balettfestival
  • Internationales Kammermusikfestival
  • Musica Coronensis
  • “Dracula” Filmfestival
  • Das “Etnovember” Festival
  • Braşov, Märchenstadt

Gastronomische Erlebnisse

Es wird gesagt dass nirgends in Rumänien eine größere kulinarische Vielfalt angetroffen wird als in Siebenbürgen.

Große Vielfalt an Aromen und Geschmäcker

Die rumänische Küche hatte nur zu gewinnen, Folge der Einflüsse der Gemeinschaften aus diesem Gebiet. Die sächsischen, rumänischen und ungarischen Geschmäcker, vermischten sich auf eine einzigartige Art und Weise, welche wir heute mit Stolz als traditionelle Siebenbürgische Küche fördern. Die traditionellen Rezepte aus dieser Gegend haben einen einzigartigen Geschmack welcher fast an das Dorfleben erinnert, an den schwer bearbeiteten Boden und an die Fertigkeit mit welcher die Früchte der Erde in ein Festessen der Geschmäcker verwandelt.

Eigenartigkeit der Siebenbürgischen Küche

Die Küche aus dem gebiet Siebenbürgens ist berühmt wegen Speisen wie: Saure Milchsuppe, Polentakugel mit Schafskäsefüllung, Gebackene Polenta, Kümmelsuppe, Siebenbürgische Pfefferkrautsuppe, Weiße Bohnensuppe mit geräuchertem Steißbein, Gefüllte Pilze, Gulasch, Papricas, geräucherte Wursterzeugnisse, Balgkäse, Papanaşi, Langoş, Pfannkuchen mit Pilzen und vieles Anderes.

Traditionelle Restaurants:

  • Sergiana
  • Sub Tâmpa
  • Ceasu’ Rău
  • Casa Tudor
  • Pilvax
  • Restaurant Belvedere
  • Casa Hirscher
  • Prato
  • Bella Musica
  • Trattoria Artisan Food
  • Bistro de l’Arte
  • Festival 39
  • Stâna Turistică – Poiana Brașov
  • Șura Dacilor – Poiana Brașov

Umgebung von Braşov

        • Du kannst die Stadt zu deinen Füßen liegen haben, von der Zinnenspitze, wohin du entweder mit der Seilbahn kommen kannst oder zu Fuß, oder vom Schlossberg, wo das alte Schloss aus Braşov liegt.
        • POIANA BRAȘOV (SCHULERAU), ist eines der kosmopolitischsten Skiorte aus Rumänien und im Sommer erfreut sie dich durch ein kühles Klima und der Möglichkeit Wanderungen zu machen.
        • CETATEA RÂȘNOV (Rosenauer Burg), gelegen 19 Km entfernt von Brașov, verfolgt dich strategisch vom Berg auf welchem sie steht. Ihre strategische Lage ermöglicht ihr den Zugangsweg zu Siebenbürgen zu kontrollieren, so dass sie zu einem sehr besuchter Touristenpunkt wurde, neben dem Dino Park und der Rosenauer Höhle.
        • CASTELUL BRAN (TÖRZBURGER SCHLOSS) bekannt auch unter dem Namen Schloss des Dracula, liegt 11 Km entfernt von Râșnov, dieses wurde berühmt in der ganzen Welt, wegen den filmen mit Vampiren, und benötigt keine andere Vorstellung. 

      Andere Sehenswürdigkeiten und Entspannungsmöglichkeiten in der Nähe von Brasov:

        • Dorf Peştera und Dorf Moeciu
        • Der Tempel der Bären von Șinca Veche
        • Heulender Wasserfall
        • 7 Treppen Wasserfall
        • Bunloc Sessellift
        • Bucegi Naturpark
        • Flug über Brasov

Burgen und Festungen

        • Das Dorf Viscri, beherbergt eine der atemberaubenden sächsischen Kirchenburgen und ist somit eine der 6 eingetragenen, in dem UNESCO Welterbe. 
        • Die Cetatea Făgărașului (Fogarascher Burg), ist eine der wenigsten Burgen aus Siebenbürgen, welche nie eingenommen wurde, obwohl sie zahlreiche Male angegriffen wurde. Eine Festung gelegen auf halbem Weg zwischen Sibiu (Herrmannstadt) und Brașov (Kronstadt) in der Stadt, welche ihren Namen führt. Gelegen am Fuße der Munților Făgărașului (Fogarascher Berge), ist sie eine Oase von Ruhe und Erholung.
        • Castelul Peleș und Pelișor (Das Peles und Pelisor Schloss), gelegen in der Stadt Sinaia, in der Valea Prahovei (Prahovatal) 44 Km entfernt von Brașov, sind einige der wichtigsten geschichtlichen Einrichtungen aus Rumänien, sind Unikate und sind durch ihren geschichtlichen und künstlerischen Wert, einige der wichtigsten Monumente dieser Art aus Europa, der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts.

      Andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des Landkreises Brașov:

        • Prejmer Festung
        • Harman Festung
        • Rupea Festung
        • Brâncoveanu-Kloster aus Sâmbătă de Sus
        • Lehmburg Valea Zânelor
        • Schloss Cantacuzino
        • Die 900 Jahre alte Eiche aus Mercheașa – der älteste Baum Rumäniensânia

Unsere Anschrift

                    Str. Poarta Schei nr. 18                        

Brașov – Romania
hello@poartaschei18.ro

Mit dem Wagen

In ungefähr 2 h vom Flughafen Henry Coandă Bucuresti und in 15 Minuten vom Hauptbahnhof.Es gibt die Möglichkeit einen bezahlten und überwachten Parkplatz zu nutzen ungefähr 3 Gehminuten entfernt von unserem Standort, geöffnet 24/7.

Mit dem Nahverkehrsbus

  • mit der Buslinie 51 vom Hauptbahnhof bis zur Haltestelle „Maternitate“ und 3. Geh-Minuten von dort bis zu unserem Standort 
  • mit der Buslinie 4 vom Hauptbahnhof bis zur Haltestelle „Livada Postei“ und 10. Geh-Minuten von dort bis zu unserem Standort
  • von der Haltestelle „Livada Postei“ mit der Buslinie 50 bis zur Haltestellle „Maternitate“ und 3. Geh-Minuten von dort bis zu unserem Standort
Lade...